Projektwoche in der Kaiserpfalz


August 02, 2017

Vom 3. bis 7. Juli erkundeten 50 Schüler und Schülerinnen der Martingrundschule das Kaiserpfalzmuseum. Die Kinder erlebten interessante Führungen durchs Museum, durften töpfern, Steine klopfen, Nägel schmieden und Königssiegel gestalten. Es entstanden zahlreiche Duplikate ausgewählter Objekte, die noch bis Ende August im Pfalzmuseum zu sehen sind.

Erfolgreiche Viertklässler beim SchultriathlonNeue Schulkleidung